felix römer.

pianist berlin

Felix Römer, geboren 1993 in Herne, ist ein Pianist und Komponist, der sich hauptsächlich in den Bereichen der improvisierten Musik, der Filmmusik sowie der Soundkunst und Klanginstallationen bewegt.

Ab 2014 war er Pianist des Bundesjazzorchesters (BuJazzO), deren künstlerische Betätigungen ihn an die skurrilsten Orte der Welt führten (u.a. Island, China, Russland) und ihm die Gelegenheit gaben, mit bekannten Persönlichkeiten der deutschen und internationalen Jazzszene zu konzertieren, wie etwa John Hollenbeck oder Götz Alsmann.

Felix studiert derzeit an der Universität der Künste Berlin und absolvierte 2016 / 2017 einen Auslandsaufenthalt am Pariser Konservatorium (CNSMDP).

2016 war er Finalteilnehmer des Klavierwettbewerbs des Montreux Jazzfestivals sowie als Filmkomponist Teil des Filmfestivals Aubagne (FIFA).

Felix Römer lebt derzeit in Berlin.

Felix Römer, born in Herne (Germany) in 1993, is a pianist and composer that mostly works in the fields of improvised music, filmmusic andsound-art.
The National Youth Jazz Orchestra of Germany (BuJazzO) chose him as its pianist from 2014 - 2016 and gave him the opportunity to perform with well-known artistic personalities like John Hollenbeck or Götz Alsmann.
Felix is currently studying at the University of the Arts Berlin and was absolving an exchange year at the Conservatoire de Paris (CNSMDP) in 2016 / 2017.
In 2016, he was a finalist of the Piano competition of the Montreux Jazz-Festival and a residential film-composer of the International Filmfest Aubagne (FIFA).
Felix Römer lives Berlin, Germany.